Hilfe gefällig?

Keine
Hilfe nötig?
Hier klicken!

Die Rettung bei Verfärbungen und Vergrauungen

So rettet man verfärbte und vergraute Kleidung

Manchmal ist es ein übersehenes rotes Top, das die ganze Waschladung zart Rosa färbt. Bei der Buntwäsche kann ein knalliges Oberteil ganz neue Farbakzente setzen: leider auf anderer Wäsche. Oft ist es schlicht auch die Zeit: Mit jedem Waschgang vergraut oder vergilbt die Wäsche ein bisschen mehr.

Retten Sie diese Kleidung vor dem Abfall. Mit den HEITMANN Entfärbern lösen Sie Verfärbungen und Vergrauungen aus Ihrer Kleidung. Weißes und Buntes erhält seine Strahlkraft zurück.

Vor Kurzem hat bei mir die böse rote Socke zugeschlagen. Sie schlich sich unter die Wäsche und hat alles Rosa gefärbt. Bei Printshirts hatte ich es auch schon, dass der Druck beim Waschen auf das Shirt und andere Wäschestücke abfärbte. Total ärgerlich, denn da hilft ja nicht mal sorgfältiges Sortieren. Außerdem vergraut Wäsche bei jedem Durchlauf in der Maschine ein wenig.

Gut, dass es dafür Entfärber gibt. Die lösen Verfärbungen und Vergrauungen von den Fasern. Weißes strahlt wieder und bunte Kleidung leuchtet. So bleiben meine Lieblingsstücke noch länger schön.

Was möchten Sie entfärben?

Weißwäsche ab 60°

Produkttipp:

  • HEITMANN Heiß-Entfärber. Anwendung im Eimer bei 60° bis 95°.
  • HEITMANN Power-Intensiv-Entfärber. Anwendung in der Waschmaschine (60°-95°) und im Eimer (30°-95°)

Weißes ab 30°

Produkttipp:

  • HEITMANN Power-Intensiv-Entfärber. Anwendung im Eimer (30°-95°) oder in der Waschmaschine (60°-95°).
  • HEITMANN Kalt-Entfärber. Selbst für Wolle und Seide geeignet. Anwendung im Eimer bei ca. 20°.

Sehr empfindliches Weißes, z. B. aus Wolle und Seide

Produkttipp:

  • HEITMANN Kalt-Entfärber. Selbst für Wolle und Seide geeignet. Anwendung im Eimer bei ca. 20°.

Buntwäsche

Produkttipp:

  • Buntwäsche-Entfärber. Für farbechte Buntwäsche. Anwendung in der Waschmaschine (30°-60°)

Wählen Sie Ihren HEITMANN Entfärber

HEITMANN Kalt-Entfärber

Für empfindliches, feines Weißes. Selbst für Wolle und Seide geeignet.

  • Eimer mit 6 l kaltem Leitungswasser füllen (ca. 20°).
  • Den gesamten HEITMANN Kalt-Entfärber darin auflösen.
  • Nun max. 1,5 kg weiße Wäsche in die Lösung geben.
  • Vollständig eintauchen (z. B. mit einem Löffel).
  • Eimer dicht abdecken: z. B. mit einem beschwerten Teller.
  • Raum gut lüften.
  • Entfärbezeit: ca. 24 h
  • Anschließend spülen und mit Waschmittel nachwaschen.

Tipps
Bei sehr starken Verfärbungen empfehlen wir, nur 800 g Wäsche zu entfärben. Oder Sie verwenden für 1,5 kg Wäsche 2 Packungen HEITMANN Kalt-Entfärber.

Pflegehinweise des Textilherstellers beachten.

Mein Tipp bei sehr starken Verfärbungen: Einfach die doppelte Dosis nehmen. Also entweder nur 800 g Wäsche entfärben. Oder für 1,5 kg Wäsche 2 Packungen HEITMANN Kalt-Entfärber verwenden.

Pflegehinweise des Textilherstellers beachten.

HEITMANN Buntwäscheentfärber

So wenden Sie den Buntwäsche-Entfärber an

So wendet man den Buntwäsche-Entfärber an

  • Waschmaschine mit max. 3 kg Buntwäsche befüllen.
  • Den gesamten Entfärber über das Waschmittelfach zugeben.
  • Kein Waschmittel, keinen Weichspüler dosieren.
  • 30°-, 40°- oder 60°-Buntwäscheprogramm wählen, ohne Vorwäsche und Sparfunktion.
  • Immer die laut Wäscheetikett höchstmögliche Temperatur einstellen.
  • Programm ganz durchlaufen lassen. Fertig!

Tipps
Das beste Ergebnis erzielen Sie bei 60°.

Auch eine wiederholte Anwendung verbessert das Ergebnis, gerade bei starken oder alten Verfärbungen.

Pflegehinweise des Textilherstellers beachten. Farbechtheit an verdeckter Stelle prüfen.

Mein Tipp: Je heißer desto besser. Das beste Ergebnis erzielt man bei 60°. Bei starken oder alten Verfärbungen lohnt es sich, die Kleidung noch mal zu entfärben. Das wirkt oft Wunder!

Pflegehinweise des Textilherstellers beachten. Farbechtheit an verdeckter Stelle prüfen.

HEITMANN Power Entfärber

Anwendung Power Entfärber Intensiv

Zum Entfärben von weißen Textilien.
Bitte nicht für farbige Textilien verwenden, deutliche Farbabweichungen sind möglich.

Waschmaschine bei 60–95 °C

  • Maschine mit max. 3 kg Wäsche befüllen.
  • Höchstzulässige Temperatur wählen und Programm ohne Vorwäsche starten.
  • Kein Waschmittel, keinen Weichspüler zugeben.
  • Erst nach 15 Minuten den ganzen Entfärber ins Waschmittelfach geben (Toplader: direkt auf die Trommel).
  • Mit 2 l Wasser nachspülen.
  • Programm vollständig durchlaufen lassen.
  • Mit Waschmittel nachwaschen.

Eimer bei 30 – 60 – 95 °C

  • Im Eimer max. 1,5 kg Wäsche entfärben.
  • Eimer mit ca. 6 l Wasser in der höchstzulässigen Temperatur füllen.
    (30 °C = handwarm; 60 °C = 4 l kochend + 2 l kalt; 95 °C = 6 l kochend).
  • Die Hälfte des Entfärbers darin auflösen.
  • Wäsche vollständig eintauchen (z. B. mit einem Kochlöffel).
  • Eimer dicht abdecken, z. B. mit einem beschwerten Teller.
  • Raum gut lüften.
  • Entfärbezeit:
    • 30° → 24 h
    • 60° → mind. 10 Min.
    • 95° → mind. 2 Min.
  • Spülen und mit Waschmittel nachwaschen.

Tipps
Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie die Wäsche über Nacht in der Entfärberlösung lassen.

Pflegehinweise des Textilherstellers beachten.

Manche Verfärbungen sind wirklich hartnäckig. Deshalb entfärbe ich gern im Eimer und lasse die Wäsche über Nacht einweichen. Das hilft fast immer!

Pflegehinweise des Textilherstellers beachten.

HEITMANN Heißwäscheentfärber

So wenden Sie den HEITMANN Heiß-Entfärber an.

Weißes entfärben mit dem HEITMANN Heiß-Entfärber. So geht‘s.

  • Eimer mit ca. 6 l Wasser in der höchstzulässigen
    Temperatur füllen (60°C = 4 l kochend + 2 l kalt; 95°C = 6 l kochend).
  • Den gesamten Heiß-Entfärber darin auflösen.
  • Nun max. 1,5 kg weiße Wäsche in die Lösung geben.
  • Vollständig eintauchen (z. B. mit einem Kochlöffel).
  • Eimer dicht abdecken, z.B. mit einem beschwerten Teller.
  • Raum gut lüften.
  • Entfärbezeit:
    • 60° → mind. 10 Min.
    • 95° → mind. 2 Min.
  • Spülen und mit Waschmittel nachwaschen.

Tipps
Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie die Wäsche über Nacht in der Entfärberlösung lassen.

Bei sehr starken Verfärbungen empfehlen wir, nur 800 g Wäsche zu entfärben. Oder Sie verwenden für 1,5 kg Wäsche 2 Packungen HEITMANN Heiß-Entfärber.

Pflegehinweise des Textilherstellers beachten.

Ich lasse die Wäsche einfach über Nacht in der Entfärberlösung. Dann ist die Wirkung besonders intensiv.

Wenn die Verfärbung sehr stark ist, halbiere ich die Wäschemenge auf rund 800 g. Oder ich nehme für 1,5 kg Wäsche zwei Packungen HEITMANN Heiß-Entfärber.

Pflegehinweise des Textilherstellers beachten.